wirtschaft.finanzen 2.0

das Portal für Ihre Geldanlage & Zinsen

 

Wirtschaft-Finanzen-index4

         

             alles rund um geld & geldanlage

 

homepage

 

Konten

Girokonto kostenlos

online Girokonto

Depot Konto

Schufafreies Konto

Studenten Konto

 

Kreditkarten

Kreditkarten kostenlos

Kreditkarten online

Kreditkartenportal

Kreditkartenportal

Kreditkarten Zahlungsmittel

Partner Kreditkarten

Studenten Kreditkarten

schufafreie Kreditkarten

 

Kredite

Autokredit

Factoring

online Kredite

Kredite

Kredit Antrag

Studenten Kredit

 

Geldanlage

alternative Geldanlagen

Fonds

Tagesgeld

Tagesgeld Konto

 

Zinsen

hohe Zinsen

Zinsen auf Festgeld

Zinsen auf Tagesgeld

Bank Zinsen

 

Versicherungen

private Krankenver.cherung

Nachrichten

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

private Krankenversicherung

Wer gesetzlich krankenversichert ist, kennt die langen Wartezeiten beim Arzt. Die private Krankenversicherung bietet aber mehr als nur den schnellen Zugang zum Arzt. Natürlich werden die Versicherten, abhängig von dem gewählten Tarif, auch besser versorgt.

Denn der Arzt bekommt für den Patienten mit einer privaten Krankenversicherung einen wesentlich höheren Vergütungssatz als für einen gesetzlich Versicherten Patienten. Für letzteren erhält er oft nur wenige Euro pro Quartal, die Ihm  von der kassenärztlichen Vereinigung zugewiesen werden.

Inzwischen gibt es auch für privat Krankenversicherte Mitglieder verschieden Tarife zur Auswahl. Auch ein Basistarif wird angeboten.

Leider steigen auch die Kosten in der PKV sehr schnell an. Für Versicherte die die Krankenkasse wechseln möchten, empfiehlt sich ein Private Vergleich, um einen optimalen auf Kosten und Leistungen bezogenen Anbieter zu finden.

Das hat unter anderem auch mit der verbesserten Diagnostik zu tun. Viele Krankheiten können heute durch bildgebende Verfahren festgestellt werden. Beispiele sind das MRT (Magnetresonanztomographie oder Kernspintomographie) oder die verschiedenen CT’s (Computertomographie). Diese modernen Diagnoseverfahren sind leider sehr teuer, was sich in den Kosten, die die privaten Krankenkassen zu tragen haben niederschlägt.

Für Privat versicherte gibt es auch die Möglichkeit in eine private Klinik zu gehen. Ob die PKV diese Kosten übernimmt, sollte unbedingt vor dem Klinikaufenthalt oder vor einer ärztlichen Konsultierung mit der Kasse abgesprochen werden, am besten natürlich in Schriftform.